Ausdruck der Webseite von http://www.floss.de
Stand: Donnerstag, 30. November 2023 um 16:04 Uhr
Sie sind hier: HomeAktuelles (Verwaltung)Ökomodellregion sucht Projektmanager/in (m/w/d)

Ökomodellregion sucht Projektmanager/in (m/w/d)

STELLENAUSSCHREIBUNG 
 
Öko-Modellregionen sind ein Baustein des Landesprogramms BioRegio 2030, des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald will in diesem Sinne die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Wertschöpfung fördern und arbeitet seit Januar 2020 an der Umsetzung ihres Konzepts. Federführende Gemeinde im Verbund der elf Kommunen, die sich zur Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald zusammengeschlossen haben, ist der Markt Tännesberg.  
 
Wir suchen zum 01.01.2024 eine(n)  
 
Projektmanager/in (m/w/d) 
 
Ihre zukünftige Tätigkeit
  • Eigenverantwortliche Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts der Öko-Modellregion
  • Vernetzung, fachliche und organisatorische Unterstützung regionaler Akteure (aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Vermarktung, Kommunen, Gastronomie usw.) im Projektgebiet
  • Unterstützung und Begleitung regionaler Akteure beim Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten
  • Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel
  • Eigenständige interne und externe fachliche Kommunikation z.B. mit Kommunen, Fach- und Förderbehörden sowie Akteuren 
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Betreuung und Abwicklung des Förderprogramms „Verfügungsrahmen Ökoprojekte"
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ansprechpartner für die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), den Bereich Zentrale Aufgaben der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung (BZA) und für das Amt für ländliche Entwicklung Oberpfalz (ALE) in Fragen zur Öko-Modellregion und regelmäßiger Austausch über den Stand der Aktivitäten und Projekte 
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Verantwortlichen der ILE Naturparkland Oberpfälzer Wald  
 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Landwirtschaft oder vergleichbarer Fachbereiche mit Bezug zum Stellenprofil)oder Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Agrar- oder Lebensmittelbereich
  • Kenntnisse / Berufserfahrung im Bereich des ökologischen Landbaus und / oder der Lebensmittelwirtschaft
  • Fundiertes Verständnis der Zusammenhänge von Landwirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung (Wertschöpfungsketten) 
  • Erfahrung im Bereich Prozessbegleitung, Projektmanagement und Konzeptentwicklung
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung 
  • Erfahrung in der Abwicklung von Förderprogrammen von Vorteil
  • Netzwerk- und Kooperationsfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Bereitschaft, aktiv auf Akteure zuzugehen und diese für Ökolandbau und Biolebensmittel zu begeistern 
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft für Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung) und zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten   Selbstständige Arbeitsweise
 
Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2024 befristet und kann in Voll- oder Teilzeit ausgeführt werden. Vorbehaltlich einer weiteren Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten besteht die Möglichkeit auf eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses, voraussichtlich in Teilzeit, bis 31.12.2027.
 
Der Dienstsitz ist der Markt Tännesberg. Das Arbeiten im Home-Office ist möglich. Auf Anfrage kann das Konzept der Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald versandt werden. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß den geltenden Vorschriften des Tarifrechts für den öffentlichen Dienst (TvöD).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in digitaler Form (PDF, max. 20 MB) mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 01.12.2023 an den Markt Tännesberg (bewerbung@taennesberg.de), Stichwort „Bewerbung Projektmanagement Öko-Modellregion".
Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilen Ihnen gerne Herr Erster Bürgermeister Ludwig Gürtler (Tel. 09655/9200-30).
Markt Floß
Rathausplatz 3
92685 Floß
 
Tel. +49 (0) 9603 / 92 11 - 0
Tel. +49 (0) 9603 / 92 11 - 50
poststelle@floss.de
Öffnungszeiten
Täglich von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von 13:30 Uhr - 17:30 Uhr
 
Terminvereinbarungen möglich
 
© 2023 - Markt Floß
© 2023
Markt Flo